tipota / photocase.de

tipota / photocase.de

Inhalte bieten – Probleme des Kunden lösen

Was vor einiger Zeit noch als Tagesblog angefangen hatte, ist inzwischen ein guter Weg auch für Firmen und Unternehmen aktuelle Beiträge und Infos ins Netz zu stellen. Bei einer Firma nennt sich das dann ein Corporate-Blog. Da können natürlich auch Informationen zu der Firma mitgeteilt werden, aber besser ist es, dort Inhalte zu bieten, die die Zielgruppe auch wirklich interessiert und Ihr hilft. Es ist auch ein guter Weg sich als Experte zu etablieren und so das Vertaruen der Leser und Nutzer zu gewinnen. Mit Inhalt/Content ist aber kein kleiner Beitrag von 50 Wörtern gemeint, sondern ein längerer, gut recherchierter Artikel. Das kann auch ein Ratgeber, eine TOP-10 Liste oder ein Beitrag über ein neues Produkt oder Event sein. Oft ergeben sich aus der Keywortrecherche und der späteren Analyse erst die Beiträge an die man vorher vielleicht gar nicht gedacht hat.

Ein Blogbeitrag auf der Website lässt sich dann auch sehr gut für die interne Verlinkung nutzen um den Fokus auf wichtige Inhalte zu lenken. Das gilt für Google gleichermaßen wie für den Nutzer. Und auch für exterme Links zu anderen interessanten Inhalten im Internet und für das Linkbuilding sind die Blogbeiträge sehr gut nutzbar.

Teile es der Welt mit

Nachdem man nun Inhalte gefunden und erarbeitet hat, sollte man auch einige Energie in das Verbreiten stecken, denn sonst wissen die Menschen ja gar nicht, dass dort ein toller Beitrag auf sie wartet. Das wird heute vorzugsweise über die Social Media Kanäle verbreitet.